Willkommen auf dem Undinenhof der Familie Arzt

 

Wir sind eine Forschungs- und Begegnungsstätte für Mensch, Tiere und Naturkräfte im Havelland, westlich von Berlin.

Unser geräumiger Dreiseithof liegt am Rande des Havelländischen Luches, in einem der letzten Reservate für den größten flugfähigen Vogel der Erde: Die Großtrappe.

Hier sind heilsame Aufenthalte und kreative Naturentdeckungsreisenvielfältige Seminarteilnahmen, sowie Schulungen fürs Leben mit Hilfe von Tieren, Meditationen u.v.m. möglich.

Von einem Aufenthalt auf dem Undinenhof haben schon viele erholungssuchende Familien, krisengeschüttelte Paare, verzweifelte Pferdebesitzer, kranke Menschen und Tiere, neugierige Kinder, Orientierung suchende Menschen, Gemeinschaftsbildung suchende Schulklassen und unzählige weitere Gäste profitiert.

Auf dem Undinenhof gibt es sehr viele Tiere, aber keines unserer Tiere wird für den Verzehr gezüchtet oder geschlachtet. Alle Tiere sterben hier aus Altersschwäche oder unvorhergesehen. Es handelt sich um von uns selbst "zertifizierte Nichtsnutztiere", die, da sie nichts müssen, sehr viel mehr können. 
Der Undinenhof ist kein durchgestylter Landsitz, bei uns sieht es nicht überall wie "Schöner Wohnen" aus. Dafür darf wachsen, was andernorts rausfliegt -nicht nur Pflanzen- und da "Sein", was andernorts nicht wertgeschätzt wird -nicht nur Tiere-.

Neben dem ökologisch bewirtschafteten Bauernhof und den Tieren beheimatet der Undinenhof die Heilpraxis, das Institut für Geomantie, sowie den gemeinnützigen Verein Undinenhof e.V.
Bei uns werden TierpflegerInnen ausgebildet.


Das Dorf Barnewitz, ca. 38 km westlich von Berlin zwischen Nauen und Brandenburg gelegen, ist mit der Regionalbahn RE 2 von Berlin-Hbf nach Buschow in 38 min zu erreichen. Vom Bhf. Buschow sind es etwa 3,5 km bis zu uns. Wer will, kann also laufen, doch auf Wunsch gehört Abholung vom Bahnhof natürlich zum Service. Unser Hof ist ein anerkannter VFD - Ausbildungsstall und kann auch als Wanderreitstation genutzt werden, die Übernachtungsmöglichkeiten sind vielfältig.